Was war dein bisher bestes Erlebnis im Zusammenhang mit dem Schreiben?

1. Zunächst war es der Moment, in dem ich mein Buch zum allererstem Mal in den Händen hielt, damals noch mit dem ersten Cover. Das war ein tolles Erlebnis, die Arbeit so vieler Monate konkret nicht nur zu sehen, sondern auch anfassen und darin blättern zu können.
2. Auf der Geburtstagsparty einer Freundin ergab sich eine kleine, improvisierte Lesung. Es hat viel Spaß gemacht, ein unmittelbares Feedback zu bekommen und die Reaktionen meiner Zuhörer*innen direkt zu hören.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.